N.I.E./N.I.F. - NovaSwiss, S.L.

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

N.I.E./N.I.F.

Beratung > Beratungsinhalte

Ausländernummer & Steuernummer

Ohne N.I.E. bzw. N.I.F. geht in Spanien gar nichts. Sie dient als Ausländeridentifikations- (N.I.E.) und Steuernummer (N.I.F.) und muss bei der örtlichen spanischen Polizei (Comisaría/Extranjería) beantragt werden oder im Ausland beim spanischen Konsulat.

Wer in Spanien ein steuerwirksames Rechtsgeschäft tätigen will oder erbt, kommt um die Beantragung dieser Nummer nicht herum. Sie wird auch für jede Steuererklärung benötigt, ob resident oder nicht-resident.

Wer schon eine N.I.E. hat, aber noch keine N.I.F., muss sich erst beim Steueramt anmelden (sog. "alta") unter Vorlegung des Original N.I.E.-Zertifikats, das seit neuestem nur noch 3 Monate ab Ausstellungdatum gültig ist.

Alternativ können auch die Steuerklebeetiketten als gültiger N.I.F.-Nachweis verwendet werden.

Bei Spaniern ist die N.I.F. ihre DNI-Nummer (ID-Kartennummer).

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü